4 Gründe, warum du als Chef niemals der beste Kumpel deiner Leute sein wirst

4 Gründe, warum du als Chef niemals der beste Kumpel deiner Leute sein wirst

… und auch nicht sein solltest.

Sie arbeiten schon viele Jahre mit Ihren Kollegen zusammen. Sie sind eine eingeschworene Mannschaft und habe schon manches miteinander erlebt und manche knifflige Situation gemeistert. Alles läuft. Doch etwas hat sich grundlegend geändert: Sie sind seit einigen Monaten Teamleiter: das alte Arbeitsfeld, die gleiche Aufgabe, die vertrauten Menschen und doch ganz anders. Steht die Freundschaft auf dem Spiel?

(mehr …)

Zusammenarbeit geht auch anders: Führen auf Augenhöhe.

Zusammenarbeit geht auch anders: Führen auf Augenhöhe.

Die Veranstaltung mit Film und Austausch war erfolgreich und inspirierend.

40 Menschen hatten sich in der vergangenen Woche am 20.09.2016 zum Film- und Dialogabend im Technologiezentrum Wuppertal W-tec versammelt, um gemeinsam den Film «AUGENHÖHEwege» zu sehen und sich anschließend über diesen Ansatz der Zusammenarbeit am Arbeitsplatz auszutauschen: eine gelungene Veranstaltung zu einem zukunftsentscheidenden Thema für Unternehmen mit kompetenten Teilnehmenden.

(mehr …)

VLOG #5 – Klausurtage unterstützen die Entwicklung Ihrer Firma

Unterbrechungen helfen, den Blick auf den Alltag zu schärfen. Um die Qualität der Arbeit zu halten oder zu steigern, sind bewusste Unterbrechungen und auch Klausurtage nötig, um sich im Führungskreis gemeinsam Zeit zu nehmen, um Bilanz zu ziehen und zu bewerten, was gelaufen ist. Nur dann können sinnvoll die Weichen gestellt werden für die Zukunft. Eine Klausurtagung hilft.

Als Chefin beste Freundin sein wollen? – Damit fahren Sie die Teamarbeit an die Wand!

Als Chefin beste Freundin sein wollen? – Damit fahren Sie die Teamarbeit an die Wand!

Artikel in der Blogreihe «Führen und Leiten»

Ich habe schon mit unzählig vielen Leitungs- und Führungskräften und ihren Teams gearbeitet. Alle sind natürlich unterschiedlich und individuell. Trotzdem fallen mir immer wieder Gemeinsamkeiten auf. Heute verrate ich Ihnen eines der größten Missverständnisse von ChefInnen, über das ich mich ehrlich gesagt immer wieder aufregen kann.

(mehr …)

VLOG #3 – Benenne nur die 3 wichtigsten Themen beim Kritikgespräch!

Gerade wenn Sie die Leitung eines neuen Teams übernehmen, gibt es vieles, was Ihnen auffällt, was Sie gerne anders hätten. Ich rate Ihnen, all diese Dinge schriftlich festzuhalten. Bevor Sie ins Kritikgespräch mit Ihrem Team oder einem einzelnen Mitarbeitenden gehen, schauen Sie sich die Liste an und entscheiden, was die drei wichtigsten Punkte für Sie sind. Diese benennen Sie im Gespräch. Und nicht mehr als diese drei. Damit haben Ihre Mitarbeitenden auch eine Chance zu verstehen, was Ihnen wichtig ist und etwas zu ändern…

“Ich würde ja, wenn ich könnte …”

“Ich würde ja, wenn ich könnte …”

Führungskräfte im Spannungsfeld von Position, Persönlichkeit und System.

Artikel in der Blogreihe «Führen und Leiten»

Immer wieder höre und erlebe ich diese Zerrissenheit bei Führungskräften. Als erstes werden die unterschiedlichen Erwartungen der Menschen aus dem Team benannt, dann kommen die Vorgaben des Chefs dazu und zur Krönung gibt es die Forderungen der Kunden oder der anderen Abteilungen obendrauf. Ja, jetzt, wie? Und dabei einen kühlen Kopf behalten und gelassen und souverän die richtigen Entscheidungen fällen?

(mehr …)

Mein VLOG ist online: Impulse für Ihre Arbeit

Puh. Das war ganz schön aufregend… Mein Video-Blog auf Youtube ist gestartet. Wie immer, wenn wir was Neues lernen, ist es holprig und steinig. Und das war es heute auch bei mir. Doch die ersten beiden Resultate präsentiere ich Ihnen gerne. Schauen Sie doch selbst.

Immer donnerstags veröffentliche ich einen kurzen Video-Impuls zu meinen Themen „Change bei Führung“ – Führen und Leiten auf Augenhöhe, „Arbeite, wie es Dir gefällt!“ – Fokusprogramm für Selbständige und „Führung bei Change“ – Führen und kommunizieren bei Veränderung.

Abonnieren Sie doch einfach den Kanal mit meinem VLOG, dann verpassen Sie auch keinen neuen Video-Impuls für Ihre Arbeit mit Herz und Freude, damit Sie und Ihr Team gerne zur Arbeit gehen. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen und unseren Austausch.

Führen und Leiten auf Augenhöhe

Führen und Leiten auf Augenhöhe

Welche Fähigkeiten braucht eine Leitungsperson, eine Führungskraft heute?

Ich arbeite seit 20 Jahren mit Führungskräften und dem Nachwuchs von Führungskräften. Ich arbeite mit jüngeren und älteren, mit Männer und Frauen und in verschiedenen Branchen. Ich habe unzählige klassische Seminare zur Führungskompetenz durchgeführt und ebenso viele Coachings mit einzelnen Führungskräften oder Leitungssupervisionen in Gruppen. In der Hälfte der Aufträge arbeitete ich auch mit den Teams, so dass ich auch direkte Rückmeldung bekam, was für die Teammitglieder für eine stressfreie Zusammenarbeit hilfreich war oder was Widerstände auslöste.

(mehr …)