Nenn‘ es VUKA oder agil. Auf jeden Fall gilt: Die Arbeitswelt ist verrückt geworden

Nenn‘ es VUKA oder agil. Auf jeden Fall gilt: Die Arbeitswelt ist verrückt geworden





Schon mal was von VUKA gehört? Unsere Welt ist internationaler und die Kommunikation schneller geworden. Die Globalisierung hat Auswirkungen in alltäglichen Details und die Digitalisierung ist allgegenwärtig. Manche der Auswirkungen sind gut. Und manche sind schwierig. Entscheidend jedoch ist, dass wir tagtäglich damit umgehen müssen.

(mehr …)

VLOG #8 – Change Management: Prozess souverän führen

VLOG #8 – Change Management: Prozess souverän führen

Die Nachfolge in der Abteilungsleitung oder gar die Führung des gesamten Unternehmens: Das sind Anlässe für große Change-Prozesse in Firmen. Auch eine neue Unternehmenssoftware oder eine neue Produktlinie können ein gezieltes Veränderungsmanagement erfordern. An Sie als Chef oder Abteilungsleiter werden dann Erwartungen geknüpft. Ebenso sind Ängste oft an der Tagesordnung. Sie sind auf jeden Fall als Change-Manager gefragt, wollen Sie den Prozess Change Management souverän führen.

(mehr …)

Zusammenarbeit geht auch anders: Führen auf Augenhöhe.

Zusammenarbeit geht auch anders: Führen auf Augenhöhe.

Die Veranstaltung mit Film und Austausch war erfolgreich und inspirierend.

40 Menschen hatten sich in der vergangenen Woche am 20.09.2016 zum Film- und Dialogabend im Technologiezentrum Wuppertal W-tec versammelt, um gemeinsam den Film «AUGENHÖHEwege» zu sehen und sich anschließend über diesen Ansatz der Zusammenarbeit am Arbeitsplatz auszutauschen: eine gelungene Veranstaltung zu einem zukunftsentscheidenden Thema für Unternehmen mit kompetenten Teilnehmenden.

(mehr …)

VLOG #5 – Klausurtage unterstützen die Entwicklung Ihrer Firma

Unterbrechungen helfen, den Blick auf den Alltag zu schärfen. Um die Qualität der Arbeit zu halten oder zu steigern, sind bewusste Unterbrechungen und auch Klausurtage nötig, um sich im Führungskreis gemeinsam Zeit zu nehmen, um Bilanz zu ziehen und zu bewerten, was gelaufen ist. Nur dann können sinnvoll die Weichen gestellt werden für die Zukunft. Eine Klausurtagung hilft.

Führen und Leiten auf Augenhöhe

Führen und Leiten auf Augenhöhe

Welche Fähigkeiten braucht eine Leitungsperson, eine Führungskraft heute?

Ich arbeite seit 20 Jahren mit Führungskräften und dem Nachwuchs von Führungskräften. Ich arbeite mit jüngeren und älteren, mit Männer und Frauen und in verschiedenen Branchen. Ich habe unzählige klassische Seminare zur Führungskompetenz durchgeführt und ebenso viele Coachings mit einzelnen Führungskräften oder Leitungssupervisionen in Gruppen. In der Hälfte der Aufträge arbeitete ich auch mit den Teams, so dass ich auch direkte Rückmeldung bekam, was für die Teammitglieder für eine stressfreie Zusammenarbeit hilfreich war oder was Widerstände auslöste.

(mehr …)