Entspannte Teamführung braucht Klarheit und Souveränität

Entspannte Teamführung braucht Klarheit und Souveränität

Als Führungskraft ist es eine tägliche Herausforderung, den unterschiedlichen Menschen im Team gerecht zu werden. Neben diesen nachvollziehbar menschlichen Erfordernissen soll den Anforderungen des Alltags gleichermaßen entsprochen werden. Das wissen Führungskräfte. Ich habe zwei Herangehensweisen in der Teamführung beobachtet. Diese hängen von der Persönlichkeit der Führungskraft ab. Die Unternehmenskultur und Branche spielen ebenfalls eine entscheidende Rolle. Entscheidend ist aber, ob der Führungskraft eine entspannte Teamführung gelingt. (mehr …)

VLOG#7 – Endlose Diskussionen im Team?

VLOG#7 – Endlose Diskussionen im Team?




Eine hilfreiche Unterscheidung.

Immer wieder arbeite ich mit Teams, für die ihre Arbeit sehr anstrengend ist. Jedoch nicht, weil sie für ein optimales Produkt oder eine hilfreiche Dienstleistung für den Kunden bemühen und aufreiben, sondern weil die Diskussionen und Querelen im Team so aufreibend sind. In endlosen Auseinandersetzungen, Spielchen bis hin zu Intrigen reiben sich die Beteiligten auf. (mehr …)

4 Gründe, warum du als Chef niemals der beste Kumpel deiner Leute sein wirst

4 Gründe, warum du als Chef niemals der beste Kumpel deiner Leute sein wirst

… und auch nicht sein solltest.

Sie arbeiten schon viele Jahre mit Ihren Kollegen zusammen. Sie sind eine eingeschworene Mannschaft und habe schon manches miteinander erlebt und manche knifflige Situation gemeistert. Alles läuft. Doch etwas hat sich grundlegend geändert: Sie sind seit einigen Monaten Teamleiter: das alte Arbeitsfeld, die gleiche Aufgabe, die vertrauten Menschen und doch ganz anders. Steht die Freundschaft auf dem Spiel?

(mehr …)

VLOG #4 – Kommunikation ist selten eindeutig

Eine gute Kommunikation ist das wichtigste Führungsinstrument. Im Alltag gilt:

„Erst wenn ich höre, was Du antwortest, weiß ich, was ich gesagt habe.“

Kommunikation dient somit dem Abgleich der Bilder in unserem Kopf. Das geht selten reibungslos. Missverständnisse sind also die Regel 😉 Mein Rat: Akzeptieren Sie es und gehen Sie damit um.

Als Chefin beste Freundin sein wollen? – Damit fahren Sie die Teamarbeit an die Wand!

Als Chefin beste Freundin sein wollen? – Damit fahren Sie die Teamarbeit an die Wand!

Artikel in der Blogreihe «Führen und Leiten»

Ich habe schon mit unzählig vielen Leitungs- und Führungskräften und ihren Teams gearbeitet. Alle sind natürlich unterschiedlich und individuell. Trotzdem fallen mir immer wieder Gemeinsamkeiten auf. Heute verrate ich Ihnen eines der größten Missverständnisse von ChefInnen, über das ich mich ehrlich gesagt immer wieder aufregen kann.

(mehr …)

VLOG #3 – Benenne nur die 3 wichtigsten Themen beim Kritikgespräch!

Gerade wenn Sie die Leitung eines neuen Teams übernehmen, gibt es vieles, was Ihnen auffällt, was Sie gerne anders hätten. Ich rate Ihnen, all diese Dinge schriftlich festzuhalten. Bevor Sie ins Kritikgespräch mit Ihrem Team oder einem einzelnen Mitarbeitenden gehen, schauen Sie sich die Liste an und entscheiden, was die drei wichtigsten Punkte für Sie sind. Diese benennen Sie im Gespräch. Und nicht mehr als diese drei. Damit haben Ihre Mitarbeitenden auch eine Chance zu verstehen, was Ihnen wichtig ist und etwas zu ändern…