Die Zunftsunternehmerin – Community & Akademie

Brave Mädchen warten auf den Prinzen. Schlaue Mädchen satteln selbst das Pferd. 

Selbständige Frauen und Unternehmerinnen brauchen andere Business-Programme, da sie auch unter anderen Rahmenbedingungen ihr Unternehmen führen …

Der Anteil der selbständigen Frauen macht etwa ein Drittel aus und die Ahnengalerie der Unternehmerinnen ist noch nicht sehr umfangreich. Bei meinen Coachings erlebe ich immer wieder, dass Frauen der Austausch und die Vorbilder fehlt. 

Doch erfolgreiche Selbständigkeit braucht nicht nur die eigene Kompetenz und Engagement. Sie nährt sich durch aktuelles Wissen zur Unternehmensführung und lebt von innovativen Ideen durch den Austausch auf Augenhöhe mit Unternehmerkollegen. 

Das waren die Gründe, dass ich vor einem Jahr das Jahresprogramm „Die Zukunftsunternehmerin – Community & Akademie gründete. Übrigens ist es ein Jahresprogramm, weil Businessentwicklung und -umbau auch Zeit braucht zum Reifen. 

Dieses Programm steht wie alle meine Arbeit unter der Überschrift:

Ambitionierte Ziele mit Leichtigkeit und Freude erreichen – alleine, im Team oder in der Unternehmerfamilie

Das eigene Business weiterzuentwickeln heißt, immer besser zu verstehen, was der Kunde, die Kundin wirklich braucht und das eigene Angebot darauf hin zu schärfen. Diese Herausforderung hat jede Selbständige und Unternehmerin.

Dafür braucht es unternehmerisches Know-how aus verschiedenen Fachgebieten der Unternehmensführung: Akquise, Verkauf, Marketing, Buchführung, Steuern und vieles andere mehr. Und um wachsen zu können brauchst Du ein (Unterstützer-) Team, das geführt werden will.

Damit Du das alles souverän jonglieren kannst, ist der entscheidende Punkt Deine Selbstführung: also Selbstmanagement, Selbstfürsorge, Selbstbewusstsein und Selbstwert, Selbstbild, Selbstorganisation und weitere Facetten.

Doch Wissen und Strategie alleine führen noch nicht dazu, dass sich Arbeit und Leben wundervoll verbinden. Dafür braucht es anderes: verstehen wie ich selbst ticke und eine Community, die bereichert.

Brauchen selbständige Frauen wirklich ein eigenes Programm? Sind die Bedingungen in der Selbständigkeit nicht dieselben für Frauen und Männer?

Ich habe bei meiner Arbeit erlebt, dass kompetente, engagierte Frauen in der Selbständigkeit vor einigen besonderen Herausforderungen stehen:

  • Auch sie jonglieren mit Vereinbarkeit von Beruf und Familie. 🤹‍♂️
  • Sie machen momentan nur zirka ein Drittel der Selbständigen aus. Das heißt, erprobte “Männerkonzepte” passen nicht ganz. ❌
  • Es gibt weniger Vorbilder für Frauen und die wenigsten wurden in ihrer Sozialisation ermutigt, ein Unternehmen zu leiten. 🙇‍♀️
Nachdem ich einige Male den Online-Aktionstag “Unternehmensnachfolge durch Frauen” durchführte, wurde mir immer klarer, dass Frauen eine andere Unterstützung ihrer unternehmerischen Möglichkeiten brauchen, weil ihre Rahmenbedingungen anders sind.
Deshalb gibt es das Programm “Die Zukunftsunternehmerin – Community und Akademie”. Diese ist übrigens nicht am Reißbrett entstanden, sondern hat viele Vorläufer und Wurzeln. 

Zukunftsunternehmerin: Online-Start

Dein Weg zum Online-Business

Du bist Expertin auf Deinem Gebiet und mit Deinem analogen Angebot erfahren. Doch Du willst mehr und Dein Business um Online-Möglichkeiten erweitern. Doch bei so vielen Möglichkeiten: welcher Ansatz und Web passt zu Dir? Was ist seriös und was ist viel heiße Luft?

Community Zukunftsunternehmerin
Community Zukunftsunternehmerin

Zukunftsunternehmerin: Durchstarten 

Systeme schaffen für ein attraktives, smartes Business

das Du sogar verkaufen kannst, wenn Du willst. Irgendwann. 

Zukunftsunternehmerin: One Million Mastermind

Mit Leichtigkeit und Freude die Nachfolge Deines Unternehmens gestalten

Du hast ein Unternehmen übernommen oder Du willst Dein Unternehmen übergeben oder verkaufen. Du suchst den Austausch mit Frauen in derselben Situation.

Diese Mastermind-Gruppe startet immer nach dem Aktionstag im Juni „Unternehmensnachfolge durch Frauen“. 

Community Zukunftsunternehmerin

Lass uns miteinander sprechen.

Vereinbare jetzt ein kostenfreies Fokus-Gespräch für die Klarheit Deines nächsten Schrittes.

Sorry, dass ich Dich störe!


aber:

Bist Du schon angemeldet zum Online Unternehmerkongress?


Intensiv-Workshops und Interviews mit 20 Experten*innen


.

Sei vom 8.-11. Februar 2022 kostenfrei dabei!


.

Für Junior-Unternehmer, Senior-Unternehmer und Beteiligte aus Unternehmerfamilien

 

Mit Deiner Anmeldung erhältst Du automatisch eine E-Mail mit allen weiteren Infos

You have Successfully Subscribed!