[013] Unternehmensnachfolge: Wie ich mit Unternehmerfamilien arbeite

[013] Unternehmensnachfolge: Wie ich mit Unternehmerfamilien arbeite

In der heutigen Podcastfolge nehme ich Sie mit zu meiner Arbeit mit Unternehmerfamilien, wenn es um die Nachfolge geht. Ich zeige Ihnen die vielen Facetten mit ihren unterschiedlichen, berechtigten Interessenslagen, die gemeinsam einen Weg in die nächste Generation suchen. 

Egal, wie traditionsreich das Unternehmen ist, der Generationswechsel ist immer eine besondere Herausforderung.

Denn das System Familie und das System Unternehmen haben jeweils eigene Spielregeln, die nicht immer harmonisch zusammenpassen. 

Doch bisher ist es mir in der Arbeit mit den Familien immer gelungen, Klarheit zu schaffen und Perspektiven zu eröffnen, um nachhaltige und wertschätzende Entscheidungen treffen zu können. 

Nur dann kann Neues entstehen: kreativ, lebendig und dynamisch unter veränderten Vorzeichen.

Shownotes zur Folge:

Hier buchen Sie ein Fokus-Klarheits-Gespräch für Ihren nächsten Schritt.

Hier finden die wichtigsten Seiten im Netz rund um die Unternehmensnachfolge.

Zum kostenfreien Download finden Sie in meiner Mediathek:

  • Das Feuer weiter geben: Fragen zur Nachfolge
  • Handout zu den Phasen der Unternehmensnachfolge

Bitte registrieren Sie sich in der folgenden Anmeldebox: 

 

[012] Unternehmensnachfolge: Wie ich mit dem Abgeber arbeite

[012] Unternehmensnachfolge: Wie ich mit dem Abgeber arbeite

Sie wollen Ihr Unternehmen übergeben?

In meiner heutigen Podcastfolge erzähle ich Ihnen, wie ich mit einem Unternehmer, einer Unternehmerin arbeite, die ihr Unternehmen abgeben wollen. 

So unterschiedlich auch die Personen, das Unternehmen, die Branche und die Ausgangslage sind: Es gibt eine Vorgehensweise, die sich bewährt hat.

Es geht bei meiner Arbeit immer darum, Klarheit zu schaffen, Perspektiven zu eröffnen, Impulse zu geben, damit sich Alternativen entwickeln und Chancen erkannt werden. 

Und in der Folge geht es darum einen Plan zu entwickeln und diesen Schritt für Schritt anzugehen. Dabei setze ich auf das auch manchmal unbeachtete Potential und die Ressourcen, denn diese setzen Energien und Stärken frei. Neues kann entstehen: kreativ, lebendig und dynamisch. 

Shownotes zur Folge:

Hier buchen Sie ein Fokus-Klarheits-Gespräch für Ihren nächsten Schritt.

Zum Download finden Sie in meiner Mediathek:

  • Das Feuer weiter geben: Fragen zur Nachfolge
  • Handout zu den Phasen der Unternehmensnachfolge

Bitte registrieren Sie sich hier dafür. 

Hier finden die wichtigsten Seiten im Netz rund um die Unternehmensnachfolge.

[011] Reichtum für ein gewinnbringendes UnternehmerLEBEN

[011] Reichtum für ein gewinnbringendes UnternehmerLEBEN

In vielen Köpfen macht einen erfolgreichen Unternehmer oder Unternehmerin aus, dass er oder sie viel Geld verdient. Die Konzentration auf das Materielle ist ein Erbe der letzten beiden Generationen, die nach dem 2. Weltkrieg mit viel Disziplin und Biss unseren Wohlstand erarbeitet haben. 

Heute jedoch ist Reichtum eindeutig mehr. 

Für die momentan in die Verantwortung hinwachsende Generation haben neben dem Geld auch der Reichtum an Beziehung und Zeit einen zentralen Stellenwert. Erst alle diese drei Dimensionen des Reichtums führen zu Wohlergehen und einem gewinnbringenden Unternehmerleben. 

Und im Augenblick zeigt uns die Generation der in diesem Jahrtausend geborenen, dass das alles keinen Wert hat, wenn der Rahmen des ökologischen Reichtums nicht mehr stimmt. 

Ich betrachte mit Ihnen die verschiedenen Facetten des Reichtums und anschließend die neue Definition von Wohlstand. Denn Wohlergehen, Glück und Zufriedenheit sind heute zentrale Werte quer durch alle Generationen. 

Shownotes zur Folge:

Hier buchen Sie ein Fokus-Klarheits-Gespräch für Ihren nächsten Schritt.

Zum kostenfreien Download finden Sie in meiner Mediathek:

  • Workbook „Maßstäbe setzen, statt Maßstäbe erfüllen! -In 3 Schritten die Qualität der eigenen Arbeit definieren“

Bitte registrieren Sie sich hier dafür. 

Hier finden Sie mehr zum PST Persönlichkeitstest mit Ihren persönlichen, unbewussten Stärken.